Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater

Zu ihrem halbjährlichen Treffen fanden sich jetzt die Lichtberater bei scharkon ein, um sich über Trends in der Lichtbranche, neue Entwicklungen im Bereich LED-Technologie und gemeinsame Marketingaktionen zu beraten.

Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater

Tagungsauftakt bildete am Vorabend der gemeinsame Besuch im Internationalen Zentrum für Lichtkunst in Unna. Im Rahmen einer Führung stellten sich die Teilnehmer der Lichtinstallation des Niederländers Jan van Munster „L ich T“ in Verbindung zur Dauerinstallation „Ich (im Dialog)“. Es handelt sich eine Retrospektive von 15 Werken und Installationen aus über 50 Jahren seines Schaffensprozesses. Die Lichtausstellung mit vielen weiteren Werken namhafter Künstler in den ehemaligen Räumen der Lindenbrauerei bot faszinierende Einblicke in die künstlerische Auseinandersetzung mit Licht, die alle Lichtberater begeisterte.

Am nächsten Tag stand der Erfahrungsaustausch im Hinblick auf eigene realisierte und projektierte Lichtkonzepte der Lichtberater im Mittelpunkt des Treffens. Im Fokus stand die Entwicklung der LED-Technologien.

Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch der Lichtberater